Dorothea Assig und Dorothee Echter

Topmanagement Erfolgswissen

Liebe Leserin und lieber Leser! Gestaltungsmacht ist Ihr größtes Privileg - und Ihre schwerste Aufgabe.

Nichts wird von Managerinnen und Managern so unterschätzt wie der eigene Einfluss. Warum ist es für sie so viel leichter, Hindernisse zu sehen als Unterstützung? So viel naheliegender, sich durchzusetzen als auf die eigene Strahlkraft zu vertrauen? Beginnen Sie damit, Ihre Gestaltungsmacht zu beobachten. Menschen reagieren positiv, zustimmend, unterstützend auf Ihre Worte, auf Ihren Stil, auf Ihre Entscheidungen und Aktionen. Auf Ihre kleinen Gesten. Auf Ihre große Leidenschaft. Das wahrzunehmen ist im anspruchsvollen Alltag nicht einfach. Manchmal werden nicht einmal mehr Erfolge registriert, weil die nächste Aufgabe, der „launische" Chef oder der fordernde Aufsichtsratsvorsitzende schon wartet. Sie sind nicht einfach nur dabei. Zufällig, willkürlich ausgewählt.

Gestaltungsmacht ist Ihr Privileg. Dafür brauchen Sie keine Durchsetzungs-strategien, müssen sich nicht wehren. Sie nehmen interessiert zur Kenntnis, dass jemand anderer Meinung ist, andere Werte hat. In Ihrer Position ist es bedeutungslos, wer hierarchisch mehr zu sagen hat. „Unfähigen Chefs", „Angriffen", „Verleumdungen" oder „Intrigen" schenken SIE keine Beachtung. Sie konzentrieren sich auf Ihre Ambition, auf Ihre Gestaltungsmacht und bleiben großzügig, neugierig und wertschätzend.

Spüren Sie Ihren Einfluss. Die eigene Bedeutung fühlen und zwar in aller Ernsthaftigkeit – das ist Ihre schwerste Aufgabe und Ihre lohnenste.

Fühlen Sie sich zugehörig. Herzlichst, Ihre





www.DorotheaAssig.de



www.DorotheeEchter.de