17. September 2010
topmanagement.wissen.weltweit

Topmanagement-Lernen ist durch drei Dimensionen gekennzeichnet. 1. Tempo: der Prozess vom Suchen und Fragen über das das Selbst erschütternde Erkennen bis zum Umsetzen dauert nur wenige Stunden, auch wenn Emotionen und persönliche Haltungen oder Denkgewohnheiten tangiert sind. Wissenstransfer und Selbstreflexion müssen zwingend ein sofort umsetzbares, hochrelevantes Ergebnis hervorbringen, sonst bleiben sie wirkungslos. 2. Executive-Mission-Relevanz: Topmanagement-Lernen muss dem persönlichen inneren Anliegen Kraft verleihen. Es hat immer einen deutlichen emotionalen Selbstbezug, nur so werden Aufmerksamkeitsintensität und Handlungskompulsion erzielt. 3. Autoritätswirkung: Topmanagerinnen und Topmanager lernen durch Krisen und/oder durch Autoritäten. Ihre Lehrenden sind zwangsläufig starke, unabhängige Gegenüber mit eigener Executive Mission.






Dorothea Assig Jagdstraße 3, 80639 München | Telefon: 089 / 15704175
Dorothee Echter Westenriederstraße 8, 80331 München | Telefon: 089 / 54662100
E-Mail: AssigundEchter@Top-Management-Coaching.com
www.DorotheaAssig.de | www.DorotheeEchter.de

Urheberrechte: Dorothea Assig & Dorothee Echter

Newsletter abbestellen