Liebe Leserin, lieber Leser, Einladungen lösen immer starke Gefühle aus, ob beruflich oder privat, ob erhalten oder ausgesprochen. Am stärksten sind die Gefühle dann, wenn in Menschen der Gedanke reift, berufliche Kontakte in einem persönlichen, informellen Setting einzuladen, auf eigene Kosten, zum Beispiel zum Frühstück in ein schönes Hotel oder gar zu sich nach Hause. Sie wissen, es ist strategisch. Vernünftig. Je höher die Hierarchie, umso bedeutsamer sind diese Einladungen. Doch dann tut sich eine ganze Gefühlswelt auf. Zweifel, soziale Ängste, innere Widerstände jeder Art … von „in unserem Unternehmen macht das niemand“, „meine Freund*innen finden das unangemessen“, bis hin zu „wer bin ich schon, warum sollte jemand kommen?“. Und Zeit dafür ist sowieso nicht, denn die Komfortzone lockt, das heißt, die Arbeit ruft. Schon klar. Doch wir rufen Ihnen aus dem Karriereuniversum zu:

Die von Ihnen ausgesprochenen Einladungen sind entscheidend für Einfluss und Karriereentwicklung.


Für SPIEGEL online haben wir die Kniffligkeit von Einladungen beschrieben: Alle sind eingeladen, nur ich nicht.

Wenn Ihnen schon beim Gedanken an eine einzige Cappuccino-Einladung Ihre „Das-kann-ich-doch-nicht-machen“-Widerstände begegnen, müssen Sie wissen: Sie können das nicht nur machen, Sie sollten das wirklich tun.

Wir sind an Ihrer Seite,
Ihre Dorothea Assig und Dorothee Echter


1 Vgl. ausführlich: Assig und Echter: Positive Resonanz erzeugen, in Ambition. Wie große Karrieren gelingen, 2. aktualisierte Auflage, Campus Verlag, 2019, S. 112 - 117
2 Ulrich Hartmann: Der getunnelte Hummels, Süddeutsche Zeitung, Nr. 262, 14.09.2022, S. 21



Assig + Echter
Top Management. Ambition

 

Dorothea Assig
Herausragende Karrieren
Jagdstraße 3, 80639 München
+49 173 273 41 35

Dorothee Echter
Topmanagement.Wissen.Weltweit
Andréestraße 2, 80634 München
+49 172 272 03 21

 

E-Mail | LinkedIn | Website | Blog


                            Assig + Echter

Assig und Echter sind die Beraterinnen für das internationale Topmanagement, für herausragende Persönlichkeiten und ambitionierte Organisationen. Sie geben die entscheidenden Impulse für mehr Wirkungsmacht, Reputation und Einfluss. Mit ihrem Ambition Management, einem radikal neuen Ansatz, der den intrinsischen Antrieb und die Größe der einzelnen Persönlichkeiten in den Mittelpunkt stellt, erreichen Unternehmen Innovationskraft, Agilität und nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg.
Die Beraterinnen sind gefragte Konferenzrednerinnen und Verfasserinnen mehrerer Fachbücher. Dazu zählen "Freiheit für Manager" und "Ambition. Wie große Karrieren gelingen", die beide im Campus Verlag erschienen sind, sowie das neue Buch "Eines Tages werden sie sehen, wie gut ich bin!", erschienen 2022 im Ariston Verlag.

Urheberrechte: Dorothea Assig und Dorothee Echter

Wir haben unsere Datenschutzerklärung an die neuen Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU angepasst, damit besser verständlich wird, welche Daten wir erheben und weshalb. Des Weiteren haben wir Maßnahmen ergriffen, die dem Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre dienen. Unsere Datenschutzerklärung können Sie jederzeit unter Assig+Echter Datenschutzerklärung abrufen.

Inhaltlich verantwortlich:

Dorothea Assig, Herausragende Karrieren
Jagdstraße 3, 80639 München, Deutschland, T. 089 15 70 41 75

Dorothee Echter, Topmanagement.Wissen.Weltweit
Andréestraße 2, 80634 München, Deutschland, T. 089 54 66 21 00